Digitaler Stammtisch der FDP

mit Vertretern aus dem Hinterthurgau

Sind Sie dabei am nächsten digitalen Stammtische Ihrer Partei. Es erwartet Sie eine spannende Diskussion mit zwei Vertreter zum Motto  «Faszination Politik – Generationenübergreifend»

Datum:
Donnerstag, 7. Mai um 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr

Moderation:
Dario Holenstein, Anlageplaner, Nachwuchspolitiker 
Bruno Lüscher, Kantonsrat, a. Gemeindepräsident

Link: 
https://zoom.us/j/91885269891

 

Es freut uns, wenn auch Sie dabei sind!

FDP Aadorf

 


Absage Generalversammlung 2020

Geschätzte Mitglieder der FDP Aadorf

Die geplante Generalversammlung vom 16. März 2020 der FDP Aadorf konnte nicht durchgeführt wurde. Die sich überschlagenden Ereignisse in Zusammenhang mit COVIT-19 haben dem Vorstand schlussendlich keine andere Wahl gelassen, als die GV kurzfristig abzusagen. Die Generalversammlung wird erst dann stattfinden, wenn sich das Leben und die Umstände in der Schweiz wieder normalisiert haben werden. Wir werden das neue Datum frühzeitig kommunizieren.

Mit dieser Massnahme erfüllen wir eventuell Artikel 4 unserer Statuten nicht, die besagen, dass die GV spätestens innert fünf Monaten nach Ende des vorangegangenen Vereinsjahres zu erfolgen hat. Wir sind jedoch der Meinung, dass dieser Entscheid notwendig war und Sie, als Mitglied der FDP Aadorf, dies auch verstehen werden.

Weiter wird sich unsere Kassierin Jasmin erlauben, Ihnen die Mitgliederbeiträge 2020 in den nächsten Wochen in Rechnung zu stellen, wissend, dass die Beiträge eigentlich vorgängig durch die GV festzulegen sind. Die Absicht des Vorstandes war und ist es, die Beiträge unverändert zu belassen, sprich Fr. 120.-- für Einzelmitglieder und Fr. 200.-- für Paarmitglieder. Leider können wir damit nicht bis nach der neu zu definierenden GV warten, da wir ansonsten in ein Liquiditätsproblem laufen und uns das Beantragen eines Überbrückungskredits nicht ganz opportun scheint. Ich hoffe, dass Sie diesen Entscheid mittragen können, obwohl ihm ein ordnungspolitischer Makel nicht gänzlich abzusprechen ist.

Ich bedanke mich im Namen des Vorstands für Ihre Kenntnisnahme und wünsche Ihnen die nötige Vorsicht und Gelassenheit in den kommenden Wochen. Geben Sie bitte auf sich acht und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüsse

Präsident FDP Aadorf
Roland Gabriel

 


Jahresauftakt FDP Aadorf

Am 10. Januar führte die FDP Aadorf ihren traditionellen Jahresauftakt in der Huggenbrunnenhütte oberhalb Ettenhausen durch. Der Präsident Roland Gabriel durfte eine gutgelaunte und muntere Gästeschar willkommen heissen. In seiner Begrüssung blickte er zuerst auf das für die FDP Aadorf erfolgreiche, für FDP Thurgau und FDP Schweiz eher durchzogene Jahr zurück, bevor er einen Ausblick wagte. Im Zentrum standen dabei die bevorstehenden Wahlen in Bezirksbehörden, Grossen Rat und Regierungsrat des Kantons Thurgau.

Erfreulicherweise befanden sich unter den knapp vierzig Anwesenden auch eine Dame und drei Herren, welche sich für einen Sitz in den Grossen Rat des Kantons Thurgau bewerben. Mit Cornelia Hasler-Roost und Bruno Lüscher verfügt die FDP Aadorf bereits über zwei bewährte und erfahrene Grossräte. Zusätzlich kandidieren neu auch Fabian Koch und Urs Thalmann, womit die FDP Aadorf im Wahlkampf prominent vertreten sein wird. In lockerer und unterhaltsamer Form durften sich vor allem die neu Kandidierenden den spannenden Fragen des erfahrenen Moderators stellen und dabei Ausführungen zu Ihrer Motivation, Prioritätensetzung und Zielsetzung machen.

Beim anschliessenden gemütlichen Fondueplausch wurde intensiv weiter diskutiert. An Gesprächsstoff mangelte es nicht, diverse Themen von kommunalem, kantonalem oder eidgenössischem Interesse wurden aus liberalem Blickwinkel beleuchtet. Die Geselligkeit kam trotz aller Diskussionen nicht zu kurz, wozu Fondue, Dessertbuffet und die verschiedenen zur Verfügung stehenden Weine das ihre dazu beitrugen. Ein paar Unentwegte schlossen den Abend - ebenfalls traditionsgemäss - in der Ettenhauser „Trotte“ ab.


 


Besuch in der Komturei Tobel

Eine leider etwas kleine Gruppe von FDP'lern nahm an der Führung durch die Komturei Tobel teil. Die Leitung dieser Führung übernahm Thomas Tanner, Mitglied des aktuellen Stiftungsrates der Komturei. Thomas Tanner hat es geschafft, die Geschichte dieses speziellen Ortes, des ehemaligen Gefängnises und die Veränderungen der letzten Jahre sowie Ziele der aktuellen Stiftung in eine spannende Geschichte zu verpacken.

Am Ende der Führung durften alle Angreisten eine Bierdegustation in der Komtureibeiz geniessen. Klar als Sieger ging das Bier der Komturei hervor. Die Abrundung des tollen Nachmittags fand bei einem guten Nachtessen im Restaurant Pilgerhaus Maria Dreibrunnen statt. 

 

 


Sommeranlass FDP Aadorf

Besuch Firma Gressel AG und Grillabend samt Interview mit Nationalrat Hansjörg Brunner